OSNABRÜCK

HOTEL

                       

Главная > Tourismus

Tourismus

Twer ist eine der ältesten russischen Städte, malerisch gelegen an der Wolga. Ihre Geschichte ist aufs Engste mit den Namen von Afanassi Nikitin, Iwan dem Schrecklichen, Peter dem Grossen, Katharina der Grossen, Matvey Kazakov, Karlo Rossi verbunden. In unserer Stadt sind unikale architektonische Denkmäler der XVI.- XVIII. Jahrhunderte erhalten geblieben: die Kathedrale «Weisse Dreifaltigkeit», der für die Zarenfamilie gebaute Reisepalast, städtische Häuser der Kaufleute. Entstanden ist die Stadt im 12. Jahrhundert aus Handels- und Handwerkersiedlungen an der Mündung des Flusses Twerza. Im Laufe der gesamten russischen Geschichte spielte Twer im ökonomischen und politischen Leben des Landes eine herausragende Rolle. Auch heute ist Twer eines der groessten Industrie- und Kulturzentren Russlands. In der Stadt gibt es zahlreiche Textil-, Chemie- und Druckereibetriebe, sowie Maschinenbauunternehmen. Twer besticht durch sein mannigfaltiges kulturelles Leben. Es gibt hier viele Theater, eine Philharmonie, Museen und architektonische Denkmaeler wie zum Beispiel der Reisepalast von Katharina der Grossen, die Christi-Himmelfahrtskathedrale, die Residenz der Adelsversammlung.

Twer im Internet:

  • www.tver.ru — die offizielle Web-Seite der Stadt Twer
  • www.tvernet.ru — TverNet.ru, eine populдre Information- und Unterhaltungsseite
 Wir bieten Ihnen eindrucksvolle Exkursionsprogramme: 
  • Stadtrundfahrt  (2.00 Uhr)
  •  Kirchen und Klöster der Stadt Tver (2.00 Uhr)
  •  Ausflug nach Torshok (4.00 Uhr)
  •  Ausflug nach Stariza (4.00 Uhr)
  •  Ausflug nach Domotkanovo (3 Uhr)
  •  Reise nach Ostaschkov und Seliger-See (8-10 Uhr)

 Wir organisieren für Sie gerne auch andere Exkursionen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter folgenden Telefon-Nummern: +7 (4822) 35 84 33, 33 84 33